EuropeanNIC - News



Wesentliche Änderungen in der .HU Domainverwaltung.


29.03.2018 16:57

Wir informieren Sie hiermit, dass die .hu-Domain-Registry (der Rat der ungarischen Internet-Provider) ab dem 1. April 2018 wesentliche Änderungen einführen wird, die von allen .hu-Domain-Registraren und Domain-Namen-Eigentümern übernommen werden müssen.

Die grundlegende Änderung besteht darin, dass die Vergabestelle ab dem 1. April eine Gebühr für die Änderung des Domain Inhabers berechnet. Die Kosten entsprechen einer Registrierungsgebühr. Hierbei wird die Registrierungsperiode nach der erfolgreichen Änderung um 2 Jahre verlängert. Darüber hinaus werden auch andere Gebühren geändert.

Dies erschwert hauptsächlich die Gebühren von Domainübertragungen, da die Übertragung je nach Domain Status zu unterschiedlichen Kosten und Ablaufzeiten führt.

Mögliche Variationen:

- Besitzer ändert sich, Registrar ändert sich nicht: Die Registrierungspriode wird um 2 Jahr verlängert
- Der Registrar ändert sich, der Eigentümer ändert sich nicht, der Domain-Name wird delegiert: Die Registrierungspriode wird um 1 Jahr verlängert
- Der Registrar ändert sich, der Eigentümer ändert sich nicht, der Domain-Name ist abgelaufen: Die Registrierungspriode wird um 1 Jahr verlängert
- Der Registrar ändert sich, der Eigentümer ändert sich nicht, der Domainname wird schriftlich festgelegt: Die Registrierungspriode wird um2 Jahr verlängert
- Der Registrar wechselt, der Besitzer ändert sich, der Domainname wird delegiert: Die Registrierungspriode wird um 2 Jahr verlängert
- Der Registrar ändert sich, der Besitzer ändert sich, der Domain-Name ist abgelaufen: Die Registrierungspriode wird um 2 Jahr verlängert
- Der Registrar ändert sich, der Besitzer ändert sich, der Domainname ist "whitdrawn": Die Registrierungspriode wird um 2 Jahr verlängert

Bitte kontaktieren Sie unseren Support für weitere Informationen zu den Änderungen und Preisen.

.app: Vorbestellungen ab sofort möglich!


20.03.2018 15:30

Ab sofort nehmen wir Ihre Vorbestellungen für .app Domains an. Die neue TLD der Google Registry möchte Entwickler, Unternehmer und Firmen einen sicheren Namensraum bieten, um ihre Apps der Welt zu präsentieren.

.app ist eine per Default verschlüsselte TLD, da sie in die HSTS Preload-Liste eingetragen ist. Daher werden alle Second-Level-Domains unter .app in modernen Browsern nur dann geladen, wenn ein gültiges SSL-Zertifikat konfiguriert ist und der Webserver HTTPS unterstützt.

Wichtige Information: Diese Besonderheiten von .app müssen den Registranten erklärt werden. Ein entsprechender Hinweis muss in den Registrierungsprozess integriert und vor dem Kauf angezeigt werden. Dieser kann nicht in andere Nutzungsbedingungen eingebettet werden, und es ist auch nicht zulässig, dass der Registrant einem Link folgen muss, um die Informationen zu erhalten. Sie können den folgenden Beispieltext der Registry für die Benachrichtigung verwenden. Auf Verlangen der Registry muss der Reseller Screenshots des Kaufprozesses einschließlich der Benachrichtigung zur Verfügung stellen.
Mit der Übermittlung des Parameters X-ACCEPT-SSL-REQUIREMENT = 1 bestätigen Sie, dass Sie diese Anforderungen verstanden haben und erfüllen werden.

Beispieltext:
.app ist eine sicherere Domain, was bedeutet, dass HTTPS für alle .app Websites erforderlich ist. Sie können Ihren .app Domainnamen jetzt kaufen, aber damit er in Browsern richtig funktioniert, müssen Sie zuerst HTTPS konfigurieren. Weitere Informationen zur Konfiguration von HTTPS, einschließlich der Anleitung zum Erhalt eines SSL-Zertifikats, erhalten Sie von unserem Support.

Bitte beachten Sie: Da die SSL-Anforderung auf Browser-Ebene durchgesetzt wird, ist ein Kauf nicht zwingend vorgeschrieben. Die HSTS Preload-Liste, in die .app eingetragen ist, erzwingt nur die Verschlüsselung auf HTTPS-Verbindungen. Daher können .app Domainnamen, für die kein SSL-Zertifikat konfiguriert wird, trotzdem für Dienste, wie z.B. E-Mail und andere nicht browserbasierte Anwendungen, wie z.B. defensive Registrierungen, verwendet werden.

Launch-Zeitplan:

Sunrise: Vom 29. März (16:00 Uhr UTC) bis 1. Mai (15:59 Uhr UTC). Nur für Markeninhaber mit valider SMD-Datei (Signed Mark Data). First-come, first-served.
Early Access Programm (EAP): Vom 1. Mai (16:00 Uhr UTC) bis 8. Mai (15:59 Uhr UTC). First-come, first-served
Allgemeine Verfügbarkeit: Ab dem 8. Mai (16:00 Uhr UTC). First-come, first-served.

Bitte beachten Sie: Applications können bis eine Stunde vor dem Ende der Sunrise / EAP bzw. vor Beginn der Allgemeinen Verfügbarkeit übermittelt werden.

 

[COMMAND]

command = AddDomainApplication

class = APP-SUNRISE | APP-EAP-DAY-1 | APP-EAP-DAY-2 | APP-EAP-DAY-3 | APP-EAP-DAY-4 | APP-EAP-DAY-5-7 | APP-GOLIVE

domain = example.app

period = 1

ownercontact0 = [CONTACT]

admincontact0 = [CONTACT]

techcontact0 = [CONTACT]

billingcontact0 = [CONTACT]

nameserver0 = [NAMESERVER] | [NULL]

nameserver1 = [NAMESERVER] | [NULL]

X-ACCEPT-SSL-REQUIREMENT = 1



FOR SUNRISE:

smdfile0 = [Line 1 of your SMD file] - REQUIRED

smdfile1 = [Line 2 of your SMD file] - REQUIRED

smdfile2 = [Line 3 of your SMD file] - REQUIRED

smdfile3 = [Line 4 of your SMD file] - REQUIRED

...

OR

trademark = [Your token] - REQUIRED



Interessante Fakten zu den weltweiten Registrierungstrends


05.12.2017 16:08

Der DomainWire Global TLD Stat Report (Q3/2017) von CENTR wurde veröffentlicht. Der Bericht befasst sich mit den globalen Status- und Registrierungstrends in allen TLDs, mit zusätzlichem Fokus auf den europäischen ccTLD-Markt.

Highlights aus dem Bericht:

1. Globaler Markt

Globale Domains unterhalb aller TLDs sind aufgrund von Rückgängen bei mehreren größeren neuen gTLDs leicht rückläufig. Ohne diese Ausreißer lag das globale Wachstum bei 2,5 % im Vergleich zum Vorjahr und alle Domains weltweit kommen zusammengenommen auf geschätzte 311 Millionen.
   
ccTLDs machen rund 40,7 % des weltweiten TLD-Marktes aus. Der Rest verteilt sich mit 52,7 % auf die alten gTLDs und mit 6,6 % auf die neuen gTLDs.

Von den 15 größten TLDs weltweit wies die ccTLD .ca (Kanada) mit 5,5% das größte Wachstum im Jahresvergleich auf.

Die meisten Kategorien der neuen gTLDs sind weiter gewachsen, mit Ausnahme einiger der generischeren TLDs wie .xyz und .top.

Die 58 geografischen TLDs weltweit haben durchschnittlich 11.000 Domains unter Verwaltung. Das kombinierte Wachstum dieser Kategorie in den letzten 12 Monaten betrug 8 % mit einer mittleren Rate von 1,8 %. Die größten geo TLDs sind .london, .nyc und .tokio.

Zu den wachstumsstarken neuen gTLDs der letzten 12 Monate gehören. men, .loan, .stream, .kiwi und .???.

2. Europäischer Markt

Die mittleren Wachstumstrends der europäischen ccTLDs stabilisieren sich nach einer langen Phase der Verlangsamung weiter. Mehrere größere ccTLDs (Registrierungen über 1 Mio.) verzeichneten im vergangenen Jahr ebenfalls steigende Wachstumstrends. Ein Teil der Stabilisierung und der Trendwende beim Wachstum könnte auf die Verringerung der durchschnittlichen Löschraten zurückzuführen sein.
   
Zu den wachstumsstarken ccTLDs in der Region im vergangenen Jahr zählen .se (Schweden), .pt (Portugal) und .al (Albanien); von den größeren ccTLDs weisen die meisten eine Wachstumsrate von rund 2 % auf.
   
ccTLDs machen schätzungsweise 58 % des europäischen Marktes aus (im Vergleich zu lokal registrierten gTLDs). Neue gTLDs machen nur 2 % des europäischen Marktes aus (und liegen somit weit unter den globalen Anteilen).

.hk / .vk: New parameter for name server change


05.12.2017 16:06

Changing name servers for .vn (Vietnam) and .hk (Hong Kong) domain names is not free of charge. As this is a fee-based transaction, it is necessary to explicitly approve the change of name serves by submitting a special parameter. So far, this has been processed by different extensions, namely "X-VN-ACCEPT-NSCHANGE" for .vk and "ACCEPT-NSCHANGE" for .hk.

On January 9, 2018, we will introduce the generic parameter "X-ACCEPT-NS-CHANGE" for this operation. The new uniform extension will thus replace the two above-mentioned parameters.

.hk / .vk: Neuer Parameter für Nameserver-Änderung


05.12.2017 16:05

Das Ändern von Nameservern für .vn (Vietnam) und .hk (Hongkong) Domainnamen ist nicht kostenlos. Da es sich um eine gebührenpflichtige Transaktion handelt, ist es notwendig, der Nameserver-Änderung explizit durch Angabe eines speziellen Parameters zuzustimmen. Bisher wurde dies durch unterschiedliche Extensions abgebildet, und zwar durch "X-VN-ACCEPT-NSCHANGE" für .vk und "ACCEPT-NSCHANGE" für .hk.

Am 9. Januar 2018 werden wir den generischen Parameter "X-ACCEPT-NS-CHANGE" für diesen Vorgang einführen. Diese neue, einheitliche Extension wird somit die beiden oben genannten Parameter ersetzen.

.ie: Änderung der Applicant Classes und geplante Liberalisierung.


05.12.2017 16:04

Wie wir bereits informiert hatten, gab es folgende Änderungen für .ie (Irland) Domainnamen: Die Extension X-IE-DOMAIN-CATEGORY wurde abgeschafft und die Extension X-IE-OWNER-REMARKS ist als optionaler Parameter neu hinzugekommen.

Nun möchten wir Sie gerne über weitere Updates bezüglich .ie Domains unterrichten.

1. Die Werte für den Parameter X-IE-APPLICANT-CLASS ändern sich zum 9. Januar 2018 (10:00 Uhr UTC).

Ab dem Stichtag gelten die folgenden Klassen:

    Company
    Business Owner
    Club/Band/Local Group
    School/College
    State Agency
    Charity
    Blogger/Other

Die bisherigen Klassen werden für API-Befehle und Formulare entsprechend auf die neuen Klassen gemapped:

ALTE KLASSE => NEUE KLASSE:
Body Corporate (Ltd, PLC, Company) => Company
Sole Trader => Business Owner
Unincorporated Association => Club/Band/Local Group
School/Educational Institution => School/College
Statutory Body => State Agency
Constitutional Body => State Agency
Discretionary Applicant => Blogger/Other
Natural Person => Blogger/Other


2. Außerdem wird es im März 2018 eine Änderung der .ie Registierungsrichtlinien geben.

Die Notwendigkeit, bei der Domainregistrierung in einem separaten Formular den Grund für die Domainwahl angeben zu müssen ("claim to the name") wird abgeschafft. Jeder Registrant mit einer realen Verbindung zu Irland kann dann eine beliebige, verfügbare .ie Domain registrieren, ohne den Anspruch auf einen bestimmten Namen nachweisen zu müssen.

Registranten mit einem besonderen Anspruch auf bestimmte Namen (z.B. Markeninhaber) wird geraten, die gewünschten .ie Domains jetzt noch zu registrieren, bevor diese Richtlinie geändert wird. Weitere Informationen zur geplanten Liberalisierung von .ie Domains finden Sie hier.(https://www.iedr.ie/liberalisation/)

Wichtige Änderungen für .sk Domainnamen


31.08.2017 22:03

Bitte beachten Sie, dass die slowakische Registry SK-NIC neue Registrierungsrichtlinien für .sk Domains veröffentlicht hat, die am 1. September 2017 in Kraft treten werden.

Vom 31. August (20:00 Uhr UTC) bis zum 4. September (06:00 Uhr UTC) werden Wartungsarbeiten durchgeführt. Während dieser Zeit sind keine neue Registrierungen, Verlängerungen oder andere Aktionen möglich.



Die folgenden Änderungen gelten ab dem 4. September (06:00 Uhr UTC):




  • Die Registrierung von .sk Domains ist nicht mehr auf slowakische Rechtspersonen beschränkt. Registranten aus EU-, EWG- oder EWR-Staaten sind zur Registrierung berechtigt.

  • Vollautomatischer Registrierungsprozess ohne Dokumente.

  • Domains, deren Registranten die neuen Local Presence-Anforderungen erfüllen und zuvor einen Trustee-Service verwendet haben, werden automatisch auf die Kontaktadresse des realen Domaininhabers umgestellt.



Die Umsetzung weiterer Änderungen wurde ebenfalls angekündigt, wie z.B.:




  • Domainregistrierungen bis 10 Jahre möglich

  • Domaintransfers ohne Transfer-Gebühr. Jedoch werden Domains beim Transfer um ein Jahr verlängert.



Wir werden Sie informieren, sobald uns das Freigabedatum für diese Updates bekannt ist.




.radio Vorbestellungen ab sofort möglich


31.08.2017 17:11

Wir nehmen ab sofort verbindliche Vorbestellungen für .radio Domainnamen an.



Launch-Zeitplan:
Die folgenden acht Launch-Kategorien verlaufen zeitgleich. Die Zuweisung der Domains erfolgt am Ende des Zeitfensters entsprechend des Prioritätsstatus der jeweiligen Kategorie. Die Priorität verläuft absteigend von Sunrise bis Landrush. In allen Phasen/Kategorien ist die Angabe zum Verwendungszweck der Domain erforderlich.
Sunrise: 23. August (00:00 Uhr UTC) bis 31. Oktober 2017 (00:00 Uhr UTC). Nur für Markeninhaber mit valider SMD-Datei (Signed Mark Data).
Unions of broadcasters: 23. August (00:00 Uhr UTC) bis 31. Oktober 2017 (00:00 Uhr UTC). Nur für internationale Allianzen von Radio- und/oder Fernsehgesellschaften.
Broadcast radios: 23. August (00:00 Uhr UTC) bis 31. Oktober 2017 (00:00 Uhr UTC). Nur für offizielle Radio-Betreiber.
Internet radio: 23. August (00:00 Uhr UTC) bis 31. Oktober 2017 (00:00 Uhr UTC). Nur für Internetradio-Betreiber.
Amateurs: 23. August (00:00 Uhr UTC) bis 31. Oktober 2017 (00:00 Uhr UTC). Nur für Radio-Amateure mit einer Lizenz für den Betrieb im Hochfrequenzspektrum.
Professionals: 23. August (00:00 Uhr UTC) bis 31. Oktober 2017 (00:00 Uhr UTC). Nur für derzeit aktive Radio-Profis.
Related companies: 23. August (00:00 Uhr UTC) bis 31. Oktober 2017 (00:00 Uhr UTC). Nur für Unternehmen jeglicher Art, die Waren produzieren oder Aktivitäten bzw. Dienstleistungen für die .radio Community entwickeln.
Landrush: 23. August (00:00 Uhr UTC) bis 31. Oktober 2017 (00:00 Uhr UTC).

Allgemeine Verfügbarkeit: Ab 15. November 2017 (00:00 Uhr UTC). First-come, first-served.



BITTE BEACHTEN SIE: Applications können bis eine Stunde vor dem Ende der Sunrise oder der anderen parallel verlaufenden Kategorien bzw. vor Beginn der Allgemeinen Verfügbarkeit übermittelt werden.




Automatisierte Registrierung von .sc Premiumdomains


16.08.2017 12:12

Die .sc Registry hat die Freigabe von automatisierten Premium-Registrierungen für 1- und 2-Zeichendomains und zuvor von der Registry reservierten .sc Domainnamen für den 1. September 2017 (15:00 Uhr UTC) angekündigt.

.sc ist die länderspezifische Top-Level-Domain der Seychellen.

Wenn Sie sich für die Liste der verfügbaren Domains interessieren, wenden Sie sich bitte an unser Support-Team.

Einführung von .sb 1- und 2-stelligen Premiumdomains


16.08.2017 12:10

Bitte beachten Sie, dass die .sb Registry vor kurzem 1- und 2-stellige Premiumdomains eingeführt hat.

Dies betrifft:

- alle 1-und 2-stelligen Zahlendomains
- alle 1-und 2-stelligen Buchstabendomains
- alle gemischten 1-und 2-stelligen Zahlen-Buchstabendomains

Diese Domains sind ab sofort in unserem System als Premiumdomains gekennzeichnet.